Bauen mit Depron
  Oturan-Delta
 

Der "OTURAN"


                                         




Der OTURAN ist ein Anfänger Delta und es war mein Ziel ein extrem einfach und schnell zu bauendes Modell zu konstruieren, das gutmütige Flugeigenschaften hat und kostengünstig herzustellen ist. Mit etwas Flugerfahrung ist er sehr leicht zu beherrschen und durchaus als anfängertauglich zu bezeichnen. Auch der Aufbau ist so einfach, dass ihr auch ohne Erfahrung im Depronbau schnell zu einem flugtüchtigem Ergebnis kommt. Für den Rohbau wird lediglich eine 6mm Depron- oder Selitronplatte und eine Tragflächenverstärkung aus CFK oder  eine Kiefernleiste benötigt. An Servos habe ich 2 Stck. 5.-€ Billigservos verbaut und als Motor dient ein 2205 Brushlessmotor mit einer GWS 7x3,5 Luftschraube. Der Motor ist ein Bausatzmotor den ich mit 11 Windungen 0,6er Draht bewickelt habe. Falls ihr einen fertigen Motor mit ähnlichen Leistungsdaten sucht, dann achtet darauf, dass der Motor eine Leerlaufdrehzahl von 2300-2600 U/Volt hat und nicht schwerer als 30gr. Ist. Angetrieben wird der Motor von 2 kleinen Lipo-Zellen mit 800mAh – 1000mAh


Spannweite:                                                               550mm
Länge ohne Motor:                                                      750mm
Abfluggewicht mit den o.g. Komponenten:                    230gr

Tipps zum Download:
wenn ihr euch die Baupläne ausdruckt, dann achtet darauf dass ihr beim drucken die 100% Einstellung habt, denn manche Zeichnungen sind im Maßstab 1:1




Und hier gibts die Baupläne als PDF zum Runterladen



Und hier gibts noch ein kleines Flugvideo.
Viel Spass beim Nachbauen und wenn ihr Lust habt dann schickt mir doch mal Bilder von eurem Oturan.



.
 
  es waren schon 992697 Besucher (4830153 Hits) hier