Bauen mit Depron
  F18
 
 





Diese kleine F18 wurde als Park-/Slowflyer konstruiert. Es ist sinnvoll sie so leicht wie möglich zu bauen und das Gesamtgewicht nicht über 300gr. zu bringen. Für hohe Geschwindigkeiten ist sie auf Grund der relativ großen Stirnfläche weniger geeignet. Als optimalen Antrieb empfehle ich einen 25gr. - 30gr. schweren Brushlessmotor mit einer 7x3,5 bis 7x6er Luftschraube. Der Akku hat im Idealfall etwa 60gr. - 80gr. Gewicht.Die Flugeigenschaften sind sehr gutmütig und präzise, allerdings ist etwas Querrudererfahrung nötig.



 
  es waren schon 981046 Besucher (4792264 Hits) hier