Bauen mit Depron
  Fokker 2m Spannweite
 

Dieser "Fokker Nachbau" ist mal etwas größer geworden als meine anderen Modelle. Er hat kein eigentliches Vorbild, lehnt sich aber optisch etwas an die frühen Flugzeuge der Firma Fokker an. Mein Ziel war es ein gutmütiges Modell zu konstruieren das, wie immer, leicht herzustellen ist. Ich habe keinen Bauplan gemacht da er im Prinzip das gleiche Modell ist wie der kleine 120cm Fokker für den es links in der Navigation einen Bauplan gibt. Wenn ihr ihn nachbauen wollt dann müßt ihr euch nur den Bauplan entsprechend vergrößern.
Ein Flugvideo findet ihr weiter unten



Für einen erfolgreichen Nachbau sind hier nun noch ein paar erforderliche Eckdaten:


-   Spannweite 200cm
-   Gesamtlänge 135cm
-   Flächen aus 6mm Depron mit einem 4mm Balsaholm, unten mit gfk-tape verstärkt
-   Rumpf aus 6mm Depron ohne Spanten
-   Leitwerke ebenfalls 6mm Depron
-   Design aus dünner Klebefolie
-   Antrieb 100gr. Dualsky Motor und drei 1800er Rockamps
-   Schraube 12x6er apc








Zu fliegen ist der Fokker sehr einfach. Er liegt gutmütig und ruhig in der Luft. Trotzdem sind Rollen, Turn, Rückenflug und Looping kein Problem.Und hier nun noch ein kleines Flugvideo.


fokker200komplett from jens modellflug on Vimeo.

 
  es waren schon 973761 Besucher (4770770 Hits) hier