Bauen mit Depron
  Kohlefaser Fahrwerke
 


Einfaches Fahrwerk aus Kohlefaser- oder Glasfasergewebe

Das erste hier gezeigte Fahrwerk hat den Vorteil das es sich mit wenig Materialaufwand und einfachen Mitteln herstellen läßt. Bei der gezeigten Herstellungsweise ist es egal ob ihr Kohlefaser- oder Glasfasergewebe verwendet.
Im Video habe ich das Fahrwerk aus 4 Lagen Kohlefasergewebe mit einem Gewicht von 245gr/qm gebaut. Damit ist es für Modelle bis etwa 600gr. geeignet und wiegt, wenn es passend zugeschnitten ist, ca. 12-14gr.. Ich habe bei der Herstellung bewußt auf die Verwendung von Rowings und verschiedenen Materialstärken verzichtet damit sich der  finanzielle Aufwand im Rahmen hält und ihr nur eine Sorte von Gewebe beschaffen müßt. Auf diese Herstellungsweise läßt sich keine hochglänzende Carbonoberfläche ereichen, aber das ist auch nicht der Sinn und Zweck. Falls ihr noch keinerlei Erfahrung im Umgang mit den Geweben habt dann empfehle ich euch die Verwendung von schiebeverfestigtem Material. Das hat den Vorteil das es sich leichter schneiden und handhaben läßt.
Das Angebot an unterschiedlichen Gewebematerialien, -gewichten und Webarten ist sehr groß. Auch gibt es ein großes Angebot von unterschiedlichen Harzen für den jeweiligen Einsatzzweck. Ich verwende hier ein einfaches Epoxydharz. Wieviel Lagen ihr jeweils für welches Modellgewicht benötigt müßt ihr an Hand von Probstücken herausfinden.

Eine sehr hilfreiche Homepage für den Umgang mit Gewebe und Harz findet ihr hier:
 
DIE Adresse für den Bau von Kohle- und Glasfaser Teilen

Dort gibt es haufenweise Informationen, einen preiswerten Shop und sogar ein Forum in dem sich alles um den Bau mit Gewebe und Harz dreht. Alles was ich bisher dort bestellt habe wurde sehr schnell geliefert und der allgemeine Service ist sehr gut.
Bei den jeweiligen Produktbeschreibungen der einzelnen Gewebematten findet ihr auch jeweils die Angaben wieviel Harz benötigt wird und wie dick und schwer das fertig laminierte Gewebe ist. Das Thema GFK ist viel zu umfangreich um es auf meiner eigenen Homepage ausführlich zu behandeln und so beschränke ich mich darauf euch zu zeigen wie man einfache Werkstücke wie z.B. Fahrwerke herstellt.

Und hier ist nun das Video:



Fahrwerke aus Kohlefaser herstellen - MyVideo


Kleine Mengen Harz lassen sich hervoragend mit 2 Plastikspritzen aus der Apotheke dosieren. Dabei müßt ihr aber beachten was der Hersteller als Mischungsverhältnis angibt. Da das Harz und der Härter unterschiedliche Gewichte haben können (unterschiedliche Dichte) ist es möglich das z.B. ein, mit der Waage, gewogenes Mischungsverhältnis von 100:40 mit der Spritze gemessen ein Verhältnis von 100:45 ergibt.



                                                                                                                                                      .


 
  es waren schon 968865 Besucher (4756690 Hits) hier